Google Chromecast Audio bekommt Multiroom-Support und Hi-Res Audio

Der auf dem Google Nexus Event 2015 vorgestellte Chromecast-Audio hat ein Software-Update erhalten und liefert den bereits versprochenen Multiroom-Support. Zudem wurde die Soundqualität durch Hi-Res Audio noch einmal aufpoliert.

Multiroom-Funktion

Google hat dem noch ziemlich frischen Chromecast-Audio ein Update spendiert, mit dem es unter anderem möglich ist mehrere Audio-Sticks im selben Netzwerk gleichzeitig zu steuern – genannt Multiroom-Funktion. Wer nun Lust hat, eine Party in seinem Anwesen zu schmeißen, der kann jetzt in der Chromecast-App eine Gruppe mit mehreren Geräten erstellen und seine Musik ohne zeitliche Verzögerung im ganzen Haus hören.

Verlustfreie Audiodateien

Das ist aber noch nicht Alles. Das Update bringt noch die Unterstützung für das so genannte Hi-Res Audio mit. Heißt genau: Eure Lieblingsmukke kann nun in Studioqualität Eure Ohren massieren. In Zahlen ausgedrückt streamt der Chromecast-Audio Eure Musik jetzt mit bis zu 96kHz und 24 Bit. Das ist deutlich besser als bei einer herkömmlichen Audio-CD. Damit man auf diesen Hörgenuss kommt, braucht es dementsprechend hochauflösende Audiodateien, die es zu etwas höheren Preisen online zu finden gibt.

Dank des Chromecast-Audio muss man sich nicht zwingend für eine neue Soundanlage entscheiden. Dadurch dass man seine „alte“ mit WLAN ausstatten und über sein Smartphone steuern kann, wird dem Gerät quasi neues Leben verliehen.

Google Home
Google Home
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Google Chromecast Audio bekommt Multiroom-Support und Hi-Res Audio, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.