Smartphone online verkaufen: 3 hilfreiche Tipps zum erfolgreichen Verkauf

Durch die Einführung von Samsungs neuem Flaggschiff, dem Samsung Galaxy S9, steigen viele von ihrem alten Gerät auf das neueste Modell im Smartphone Markt um. Doch wohin nun mit dem alten Gerät? Wie viel ist es überhaupt noch wert und wie wird man es am besten los? Wir zeigen euch drei hilfreiche Tipps zum verkaufen eures gebrauchten Handys. 

80 Prozent der deutschen Verbraucher nutzen eBay, wenn sie ihr Smartphone online verkaufen wollen. Dies zeigen Ergebnisse einer aktuellen Statista-Umfrage im Auftrag von eBay. Somit haben 80% der Befragten, die ihr gebrauchtes Mobiltelefon online verkauft haben, haben dafür entweder eBay.de oder eBay Kleinanzeigen genutzt.  Zur Vorstellung des neuen Samsung Galaxy S9 und S9+ lohnt sich der Verkauf. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Umsatz mit gebrauchten Mobiltelefonen bei eBay in den zwei Wochen vor und nach dem Launch eines Neugerätes um bis zu 31 Prozent höher ist, als im Jahresdurchschnitt.

Wie viel ist das alte Gerät wert?

Wie viel ist das alte Smartphone wert, lohnt sich der Verkauf überhaupt noch? eBay hat die Wiederverkaufswerte von den 100 meistverkauften Smartphones des letzten Monats ermittelt und gibt Infos darüber, wie viel Verkäufer noch für das aktuelle Gerät erwarten können. Diese Top 100 Liste findet ihr hier als PDF. Sie zeigt, dass gerade Apple Geräte noch für einen guten Preis verkauft werden können. So bringt ein iPhone 6S Plus beispielsweise immer noch knappe 400 Euro, ein Samsung Galaxy S7 kann man jedoch auch immer noch für knappe 250 Euro an den Mann bringen.

Tipps zum Smartphone-Verkauf

In den vergangenen zwölf Monaten wurde fast eine halbe Million iPhones erfolgreich bei eBay.de verkauft. Wie das am besten geht, zeigen die folgenden Top-Tipps für den Smartphone-Verkauf:

  1. Die beste Zeit, das alte Smartphone zu verkaufen: rund um den Launch eines neuen Flagschiff-Modells. Die Umsätze der gehandelten gebrauchten Mobiltelefone bei eBay.de lagen in den zwei Wochen vor und nach der Markteinführung des iPhone 7 um 31 Prozent höher als im Durchschnitt des Jahres.
  2. Immer wieder sonntags: An Sonntagen werden fast dreimal so viele gebrauchte Mobiltelefone bei eBay.de verkauft wie an den anderen Wochentagen.
  3. Auktionsende zur Primetime: Die beste Zeit, das Angebot auslaufen zu lassen, ist zwischen Abendbrot und Tatort, also von 17:00 bis 21:00 Uhr. Hier werden bei eBay.de die besten Preise erzielt.

Wenn man einen angemessenen Verkaufspreis wählt und die Tipps befolgt, sollte einem erfolgreichen Verkauf nichts mehr im Wege stehen. Weitere Informationen zu Verkaufsgebühren auf eBay findet ihr unter eBay.de/gebuehren-private-verkaeufer.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)
Smartphone online verkaufen: 3 hilfreiche Tipps zum erfolgreichen Verkauf, 10.0 out of 10 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.