Backup Plus-Serie von Seagate erleichtert Umstieg auf Windows 8

Backup Plus-Serie von Seagate erleichtert Umstieg auf Windows 8

Pünktlich zum Erscheinen von Microsofts neuem Betriebssystem Windows 8 unterstützt Seagate Technology die Verbraucher mit seiner neuen Backup Plus-Serie und sorgt damit für eine reibungslose Umstellung auf die neue Software – ganz ohne Datenverlust. Alle externen Festplatten von Seagate sind mit den aktuellen Versionen von Windows 7, Windows Vista und Windows XP kompatibel und funktionieren ebenfalls mit dem neuen Windows 8.

Einer aktuellen Analyse des Marktforschungsunternehmens Gartner* zufolge werden bis Ende 2012 rund 9,6 Millionen Rechner mit Windows 8 laufen, bis 2013 wird das neue Betriebssystem bereits auf 193,2 Millionen PCs installiert sein. Die Einführung von Windows 8 ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Neuerung auf dem PC-Markt 2012. Doch gerade bei der Umstellung auf ein neues Betriebssystem gehen oft Daten verloren.

Dies verhindern die externen Speicherlösungen der Backup Plus-Familie von Seagate, indem sie eine schnelle und unkomplizierte Sicherung aller wichtigen Inhalte, Fotos und Dokumente ermöglichen. Dank der integrierten Seagate Dashboard-Software werden Dateien mit nur einem Mausklick gespeichert. Zusätzlich können alle Daten nach der Übertragung auf die Seagate Backup Plus-Laufwerke mit dem neuen Windows 8 Backup-Programm File History verwaltet werden.

Verfügbarkeit der Backup Plus-Speicherlösungen

Die Seagate Backup Plus-Festplatten sind in Deutschland bei Amazon, Media Markt, Saturn und weiteren Einzelhändlern erhältlich. Die Laufwerke stehen in den Kapazitäten 500GB, 750GB und 1TB als Backup Plus Portable und mit 1 bis 4TB als Backup Plus Desk zur Verfügung.

* Quelle: Gartner’s Forecast Analysis: PC OS Market, Worldwide, 2008-2015, 2011 Update, July 2011

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)
Backup Plus-Serie von Seagate erleichtert Umstieg auf Windows 8, 10.0 out of 10 based on 4 ratings

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>