Review: Microsoft Surface Book High-End Laptop und Tablet

Microsoft Surface Book Hybrid Tablet und Notebook

Bevor wir auf die Mega-Sparkation ab dem 26.12.2016 hinweisen, möchten wir uns ein Top-Gerät aus der mobilen Linie von Microsoft widmen. Nach dem Microsoft das Surface Pro 4 heraus brachte, wurde anschließend mit dem Surface Book ordentlich nachgelegt. Hier lautete die Devise: schöner, stabiler und ordentlich Power unter der Haube. Den Kompromiss zwischen Laptop und Tablet wurde nun ein Riegel vorgeschoben. Die Lösung ist ein Hybrid, der die stärken beider Systeme vereint.

Microsoft Surface Book Hybrid Tablet und Notebook

Dass Microsoft seine Produkte immer weiter verbessert, haben die Entwickler-Teams in Office 365 und Windows 10 bereits bewiesen. Der nächste Clou folgte anschließend mit dem Microsoft Surface Book. In Sachen Konzeption des Surface Books hat der Hersteller Microsoft nichts außer Acht gelassen, um den Ruf des besten MS Surface gerecht zu werden. Auffälligstes Merkmal ist hierbei das Design in Verbindung eines Hybrid Systems. Dabei Punktet das Surface Book in ganzer Linie. Es verbindet die Einfachheit eines Tablet bzw. Pad mit der Funktion eines Laptops. Die Lösung ist ein intensiv ausgeklügeltes Design ohne Leistungsverluste.



Microsoft Surface Book Design

Mit dem Design hat sich Microsoft wieder mal selbst übertroffen. Eine Klare Linienführung sorgt für eine äußerst elegante Form. Weiter wirkt der Hybrid durch das Magnesiumgehäuse sehr stabil. Das abnehmbare PixelSense-Display liegt gut in der Hand. Zudem ist es auch mit abnehmbarer Tastatur für Arbeiten mit Excel, Word, SolidWorks CAD oder Adobe Photoshop sehr gut geeignet.

Leistung wie ein High-End PC

Microsoft Surface Book mit High-End Leistung für rechenintensive ProjekteIn der Top Ausführung gibt es das Surface Book mit einem Intel Core i7 Prozessor der 6. Generation mit integrierter Grafikeinheit. 16 GB DDR 4 RAM sorgen für eine ordentliche Multitasking Funktion, in der man auch mal Photoshop und SolidWorks parallel laufen lassen kann. Preislich liegt das Surface Book jedoch im höheren Segment. Je nach Ausführung ist es für ca. 1.500-3.200€ zu haben. Andernfalls erhalten Studenten je nach Ausführung einen ermäßigten Preis. Speziell für Gamer könnte das Surface Book einiges offen halten. Spiele wie League of Legend schafft das Surface Book nach Tests im Handumdrehen. Grafikintensivere Spiele, darunter auch BioShock Infinite oder GTA 5, können hingegen nur mit mittleren Details gespielt werden. Man sollte aber auch nicht vergessen, dass das Surface Book nicht als Gaming-Notebook zu verstehen gilt. Denn der Nvidia Grafikchip ist schlauerweise in die Tastatur verbaut. So bietet diese Art der GPU-Architektur einiges an Stromsparmaßnahmen.

Display und Tastatur

Wie das Gehäuse setzt auch das Display auf Robustheit. So wurde im 13,5 Zoll großen Bildschirm hochwertiges Gorilla-Glass 4 verbaut. Die Auflösung von 3000×2000 Pixel sorgt dabei für detailreiche Nuancen mit einem hohen Kontrast. Auch die Interaktion mit dem Zehn-Punkt Multi-Touch Screen wirkt überaus präzise und ist dabei besonders schnell. Auch das Arbeiten mit dem mitgelieferten Display Pen wird zum Luxus, den nur sehr wenige Tablets bieten können. Die futuristisch anmutende Tastatur ermöglicht es dem Nutzer vom Notebook Modus binnen weniger Sekunden in den Tablet Modus zu wechseln.Microsoft Surface Book jetzt im Shop kaufen

Mega-Sparaktionen

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Kauf eines Microsoft Surface Book? Jetzt! Warum? Microsoft bietet direkt nach Weihnachten eine Mega-Sparaktion, bei der ihr richtig Geld zur Seite legen könnt.

15% Rabattauf ausgewählten Surface Pro 4 & Surface Book 25% Rabattauf Surface Zubehör
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (11 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +9 (from 9 votes)
Review: Microsoft Surface Book High-End Laptop und Tablet, 10.0 out of 10 based on 11 ratings
8.8Totale Punktzahl
Fazit

Kompromisslose Hybrid Lösung zwischen Notebook und Tablet für hemmungslose und rechenintensive Anwendungen. Gerade für die Arbeit und das Studium eine sehr gute Wahl. Extrem Gamer werden hier jedoch nicht auf den Geschmack kommen können.

  • CPU
    10
  • Design
    10
  • SSD Speicher
    10
  • Touchscreen
    10
  • Arbeitsspeicher
    9
  • Auflösung
    9
  • GPU
    9
  • Robustheit
    9
  • Gewicht
    8
  • Akku Laufzeit
    7
  • Kamera
    7
  • Preis
    7
  1. Endlich mal wieder ein Gerät mit „Wow-Effekt“ – finde es leider noch grundsätzlich zu teuer. Steht aber schon auf meiner WishList. Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.